Browsed by
Kategorie: Startseite

Prozessoptimierung auf der Basis von Modellen

Prozessoptimierung auf der Basis von Modellen

Die Handelnden in der Baubranche sind sich einig: Das Ziel der Anwendung von BIM ist es, Bauprozesse zu optimieren. Dem stimme ich zu. Denn auch ich bin der Meinung, dass die Nutzung von Modellen grundsätzlich förderlich ist bei dem Streben nach sicheren und schnellen Prozessen. Aber eben nur grundsätzlich. Denn es gibt auch Anwendungsfälle, bei denen Modelle eher hinderlich sind. Das gilt vor allem dann, wenn sehr große Datenmengen bewältigt werden müssen oder sich Anwender überfordert fühlen. Frustration auf der…

mehr mehr

Keine Scheu vor der „BIM-Sprache“

Keine Scheu vor der „BIM-Sprache“

Vielleicht kennt der eine oder andere das Lied „MfG“ der Stuttgarter Gruppe „Die Fantastischen Vier“. Dort heißt es nach wenigen Zeilen: „ARD, ZDF, C&A – BRD, DDR und USA – BSE, HIV und DRK“. An dieses Musikstück muss ich manchmal denken, wenn ich Veröffentlichungen lese oder Vorträgen zuhöre, die das Thema BIM zum Inhalt haben. Denn auch dort wimmelt es von Anglizismen und Abkürzungen. Nur heißen diese BAP, AIA, LOD und so weiter. Wenn Neues entsteht – wie zum Beispiel…

mehr mehr

Willkommen bei meinem Blog ‚BIM im Tiefbau‘

Willkommen bei meinem Blog ‚BIM im Tiefbau‘

Das Thema BIM (Building Information Modeling) ist in aller Munde. Und so fragen sich viele Führungskräfte und Mitarbeiter von Bauunternehmen, welche Auswirkungen durch die Umstellung auf BIM im Straßen- und Tiefbau zu erwarten sind. Vor allem vor dem Hintergrund, dass das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Umstellung auf BIM bei allen aus Steuergeldern finanzierten Baumaßnahmen für das Jahr 2020 angekündigt hat. Die gute Nachricht: Ausführende Straßen- und Tiefbaufirmen sind in aller Regel schon heute gut aufgestellt und müssen…

mehr mehr